Haben Sie den FIT-Reflex

Der seit 2013 obligatorische Fit-Test ist eine wesentliche Voraussetzung für die Benutzersicherheit des Atemschutzgerätes. Es ermöglicht die Steuerung der Anpassung der Maske an die Morphologie des Bedieners und damit die Erkennung möglicher Leckagen.

FUNKTIONSPRINZIP

Der Fit-Test-Faktor misst das Verhältnis der Partikelkonzentration in der Umgebungsluft zur Partikelkonzentration in der Maske.

TESTVERFAHREN

Neben der morphologischen Anpassung bietet der Fit-Test die Möglichkeit zu:

• Überprüfen Sie, ob die Benutzer in der Lage sind, ihre Masken korrekt einzustellen, um einen optimalen Schutz zu gewährleisten.

• Den Bediener auf das Tragen der Maske aufmerksam machen.

Best France bietet diesen Service für alle verwendeten Vollmasken oder Halbmasken an.

Unsere Teams stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
WIR KOMMEN, UM DIESE PRÜFUNGEN IN IHREM HAUSE DURCHZUFÜHREN.