Mit ihrer Erfahrung bietet das Team von BEST France die Wartung Ihrer Absauganlagen und die Erfüllung Ihrer gesetzlichen Verpflichtungen an.

8 SCHRITTE VORGEHENSWEISE:

1. Zurück zur Wartung

2. Vollständige Reinigung in einer Dekontaminationskammer; siehe zwei mögliche Fälle:

• Wenn der Luftstrom unter dem Referenzwert, etwa 10% des Nennvolumenstroms, liegt, empfehlen wir Ihnen, den T. H. E. -Filter zu entfernen und auszutauschen.

• Liegt der Luftstrom über dem Referenzwert, entspricht der Absauger den Vorschriften und kann sicher eingesetzt werden.

3. Wiederherstellung der elektrischen Steuerung und Reparatur Ihrer Ausrüstung

4. Austausch von Vorfiltern, abhängig von deren Zustand

5. Elektrische Prüfung

6. D.O.P. Prüfung

7. Luftströmungsprüfung

8. Erstellung des Prüfprotokolls